Nächtigungstarife Zimmerlager

(Zimmer mit 1 – 6 Betten, evtl. mit zusätzlichen Matratzen im Zimmer, die nach Bedarf bei Nichtbelegung an weitere Personen vergeben werden können)

Die Verwendung eines Hüttenschlafsacks ist für Betten und Matratzenlager verpflichtend!

Tarif pro Bett im Zimmerlager

Nächtigungstarife Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 17,00 Eur 30,00 Eur
Junioren (19-25 Jahre) 17,00 Eur 30,00 Eur
Jugend (7 - 18 Jahre) 10,00 Eur 20,00 Eur
Kinder (bis 6 Jahre) 06,00 Eur 12,00 Eur

Tarif pro Matratze im Zimmerlager

Nächtigungstarife Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 12,00 Eur 22,00 Eur
Junioren (19-25 Jahre) 08,00 Eur 18,00 Eur
Jugend (7 - 18 Jahre) 06,00 Eur 12,00 Eur
Kinder (bis 6 Jahre) 00,00 Eur 08,00 Eur

Nächtigungstarife Matratzenlager

Nächtigungstarife Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 12,00 Eur 22,00 Eur
Junioren (19-25 Jahre) 08,00 Eur 18,00 Eur
Jugend (7 - 18 Jahre) 06,00 Eur 12,00 Eur
Kinder (bis 6 Jahre) 00,00 Eur 08,00 Eur

Halbpension (Abendessen Menü + Frühstücksbuffet Eur 32,-, bitte bei der Reservierung vorbestellen)

Das Abendessen ist auch á la carte möglich. Frühstücksbuffet Eur 14,-

Reservierte Schlafplätze, die bis 20 Uhr nicht in Anspruch genommen wurden, werden bei Bedarf weiter vergeben.

Reservierung möglich in Zimmerlager und Lager
Der Nächtigungstarif beinhaltet etwaige AV-spezifische Abgaben wie den Heizkostenzuschlag im Winter sowie die Reisegepäcksversicherung. Beim Bezahlen stellt der Hüttenwirt einen Beleg (Kassenbon oder Schlafmarke) aus, der gleichzeitig als Nachweis für die Reisegepäcksversicherung gilt. Die Fremdenverkehrsabgabe/Ortstaxe kann separat erhoben werden. Den Jugendtarif erhalten ebenso Jugendleiter/-innen und Jugendführer/innen bei Vorlage ihres gültigen Jugendleiter-/Jugendführer-Ausweises bzw. beim DAV mit gültiger Jahresmarke. Vorhandene Notlager werden erst dann vergeben, wenn sämtliche Schlafplätze belegt sind. Die Übernachtungsermäßigung und weitere Vergünstigungen erhalten Alpenvereinsmitglieder nur gegen Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises.  

Gleichgestellt sind alle Mitglieder alpiner Vereine, auf deren Mitgliederausweis das Gegenrechtslogo und/oder das österreichische Gegenrechtslogo aufgedruckt oder aufgeklebt ist. 

Infrastrukturbeitrag
Selbstversorgung ist nicht gestattet. Ausgenommen sind Mitglieder und Gleichgestellte in den für Selbstversorgung vorgesehenen Bereichen (diese werden von der Sektion im Einvernehmen mit dem Hüttenwirt festgelegt!). Tagesgäste entrichten bei Selbstversorgung für die Nutzung der Infrastruktur der Hütte 2,50 € und Nächtigungsgäste 5 €/Übernachtung. Mitgebrachte alkoholische Getränke dürfen generell nicht getrunken werden. Von diesen Beiträgen befreit sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. 

  

Nur Bargeldzahlung möglich!

Up